Leistungen

Schwerpunkte Kardiologie

Herz- Kreislauf-Erkrankungen

Erkennung (Diagnostik) und Betreuung von Patienten mit Durchblutungs
störungen des Herzen (Koronare Herzerkrankung/Herzinfarkt).

Herzkatetheruntersuchungen mit Balondilatationen erfolgen meist in
Kooperation mit dem Cardiologicum im universitären Herzzentrum (UHZ)
am UKE.

Nachsorge nach Herzoperationen.

Diagnostik und Behandlung von Patienten mit Herzschwäche (Herzinsuffizienz).

Diagnostik und Behandlung von Herzrhythmusstörungen in
Kooperation mit dem UHZ.

Blutdruckeinstellung.

Betreuung von Patient mit Herzschrittmachern.

Kardiologische Vorsorgeuntersuchungen.

Betreuung von Patienten mit Herzerkrankungen im Rahmen internationaler
Forschungsprogramme.

Allgemeine Leistungen Kardiologie

EKG
Ergometrie / Belastungs-EKG:
Dient zur Erkennung von Herzdurchblutungsstörungen, Herzrhythmusstörungen, Blutdruck und Leistungsvermögen

Echokardiographie / Herzultraschall:
Dient zur Bestimmung der Herzgröße, Herzkraft, Herzklappenfunktion.
Es wird modernste Ultraschalltechnik der Firma GE-Utraschall, Vivid 7, eingesetzt mit Farb- und Gewebedoppler und 3D Technologie.

Streßechokardiographie / Herzultraschall unter körperlicher Belastung:
Dient zur exakten Erkennung von Durchblutugsstörungen des Herzen. Es kommt modernste Technik zum Einsatz einschließlich 3D – und 2D-Strain- Technologie.

Transösophageale Echokardiographie / Schluckultraschall: Dient zur Erkennung von Herzklappenentzündungen und Blutgerinnseln im Herzen.

Langzeit-EKG: Dient zur Erkennung von Herzrhythmusstörungen

Langzeit-Blutdruckmessung

Herzschrittmacherkontrolle

Labordiagnostik

Kardiologische Vorsorgeuntersuchungen

Teilnahme an zahlreichen nationalen und internationalen klinischen Phase III Studien.
Versogungsforschung / Telemedizin
Regelmäßige Vortragstätigkeit
Mitgestaltung von IV-Verträgen